Denke Klar

1. Lege eine Hand auf Deine Stirn und die andere auf die Mitte Deines Hinterkopfs. (Hinterhauptslappen des primären Seh-Zentrums)

2. Lasse die unklare Situation vor Deinem geistigen Auge erscheinen und schau sie Dir an. Atme tief ein und aus.

3. Halte weiterhin Stirn und Hinterkopf. Überdenke die Situation die Dich stresst etwa drei mal - bis Du sie ruhiger und von außen betrachten kannst.

4. Nun halte drei mal den Atem für 30 Sekunden an. Atme jedes mal danach tief ein und aus. Dieser Prozess gibt Deinem Gehirn einen Sauerstoff-Schub und klärt Deine Gedanken. Löse somit den Stress!