Gesund mit Zeichen

Gesund mit Zeichen ist eine Informations- und Schwingungsmethodik. Sie baut auf den Forschungen des Wiener Wissenschaftlers Erich Körbler (1938-1994) auf. Gesund mit Zeichen (oder auch "PraNeoHom(R)) verbindet moderne  Quantenphysik mit Radiästhesie (Lehre der Strahlenwirkung) und benützt die Traditionelle Chinesische Medizin um Zeichen und Symbole auf Meridianpunkte zu malen.


"Alles schwingt - ob Menschen, Tiere, Steine, Farben, Mikroorganismen oder geometrische Zeichen. Alles was existiert sendet Informationen aus und steht miteinander in Verbindung."

- Erich Körbler - 


Durch das Aufmalen von Heilzeichen auf Akupunkturpunkte wird die Schwingung und somit das gesamte Energiesystem verändert, balanciert und harmonisiert. Schmerzen können auf diese Weise positiv beeinflusst werden. 

Eines der wichtigsten Instrumente bei Gesund mit Zeichen ist die so genannte Wasser-übertragung. Mithilfe ausgetesteter Zeichen und Symbole kann ein individuelles Heilwasser für den Klienten hergestellt werden. 

 

Welches Zeichen Dich auf physischer, psychischer und seelischer Ebene unterstützt finden wir in einer Sitzung mithilfe der Einhandrute heraus. 



"Jedes Wasser, jede Essenz und jedes Symbol hat seine eigene Schwingung. Gehe in Resonanz. Welche Schwingung unterstützt Dich?"


Seit Juli 2017 bin ich Dozentin der PraNeoHom(R), Gesund mit Zeichen.

Ich biete Kurse an, in welchen Du lernst mit der Einhandrute zu arbeiten, Deinen Energie-Status abzufragen, heilende Zeichen auf den Körper aufzutragen und informiertes Wasser her zu stellen. 

Meine aktuellen Termine findest Du hier.